Die Steinbrüche von Buhl

Man könnte diese Wanderung auch „Balkone von Buhl“ nennen. Sie führt nämlich durch die Weinberge von Buhl und bietet einen herrlichen Blick auf das Florival und den Grand Ballon. Eine weitere Besonderheit ist, dass der Weg ehemalige Steinbrüche von rotem Vogesensandstein durchquert.

Technisches Datenblatt

Nr.23659359
Eine Wanderung Buhl (Haut-Rhin) erstellt am 06.07.2022 von visorando. Bearbeitungsdatum: 20.12.2022
  • Wandern / Zu Fuß
    Aktivität: Wandern / Zu Fuß
  • ↔
    Länge: 6,01 km
  • ◔
    Durchschnittliche Dauer: 2h20 
  • ▲
    Schwierigkeitsgrad: Leicht

  • ∞
    Zurück zum Startpunkt: Ja
  • ↗
    Positive Höhenmeter: + 213 m
  • ↘
    Negative Höhenmeter: - 202 m

  • ▲
    Höchster Punkt: 552 m
  • ▼
    Niedrigster Punkt: 364 m
Carrières de Buhl
Grès rouge
Abri pour les mineurs
Falaises

Beschreibung der Wandertour

Parken Sie Ihr Fahrzeug neben den ehemaligen Steinbrüchen (auf der Hauptverkehrsstraße an der Ampel von Buhl rechts, dann links, 300 m weiter rechts und dann wieder links).

Folgen Sie den roten Kreisen. Auch die Steinbrüche sind ausgeschildert.

(S/Z) Die Rundstrecke beginnt mit der Rue du Réservoir, die sich schnell in einen Weg verwandelt.

(1) Am Trinkwasserreservoir von Buhl vorbeigehen, wo Sie Ihre Wasserflaschen auffüllen können.

(2) Ein Stück weiter links abbiegen, immer den roten Kreisen folgend. Nach mehreren Kreuzungen beginnt der Pfad in kleinen Serpentinen steil anzusteigen. Sie gelangen schnell zu den Steinbrüchen.

(3) Nehmen Sie sich die Zeit, den roten Sandstein und die alten Einrichtungen zum Abbau zu bewundern (ich glaube, es gibt Infotafeln).

Weiter auf dem Pfad durch die Steinbrüche bis zu einem Forstweg.

(4) Dann nach links zum Col du Dreibannstein (537 m) abbiegen.

(5) Am Pass den Weg nach links wählen, der mit blauen Punkten markiert ist. Er führt zurück zum Ausgangspunkt, indem er sich durch den Wald schlängelt und zeitweise schöne Ausblicke auf den Grand Ballon eröffnet (S/Z).

Wegpunkte

  1. S/Z : km 0 - alt. 364 m
  2. 1 : km 0.55 - alt. 403 m - Am Trinkwasserreservoir von Buhl vorbeigehen
  3. 2 : km 0.82 - alt. 413 m - Links abbiegen und den roten Kreisen folgen
  4. 3 : km 1.59 - alt. 511 m - Carrières de Buhl
  5. 4 : km 2.47 - alt. 507 m - Nun nach links wenden
  6. 5 : km 2.81 - alt. 546 m - Col du Dreibannstein (537m)
  7. S/Z : km 6.01 - alt. 366 m

Nützliche Informationen


Bitte sei bei einer Wandertour immer vorsichtig und vorausschauend. Visorando und der Autor dieser Wanderung können im Falle von Unfällen, die auf der Tour passieren, nicht verantwortlich gemacht werden.

Während der Wanderung oder in der Nähe


Andere Wandertouren in dem Gebiet

Für mehr Wandertouren, benutze unsere Suchmaschine.

Die Beschreibungen und GPX-Daten bleiben Eigentum des Autors. Bitte nichts ohne seine/ ihre Genehmigung kopieren.

Laden…